Schi- und Snowboardrennen 27. 1. 2017

Bei besten Bedingungen konnten wir die diesjährige Schulmeisterschaft für Schi- und Snowboardfahrerinnen und -fahrer in Laterns-Gapfohl durchführen. Wir möchten uns bei den zahlreichen Helfern auf der Piste, bei der Gruppenbetreuung und bei der Verpflegung bedanken. Nur durch diesen tollen Einsatz von vielen Eltern und auch Großeltern waren wir fähig, dieses Rennen durchzuführen. Ebenso möchten wir dem Team von den Schiliften Laterns und der Bergrettung Rankweil für die Unterstützung danken.

 

Margret Fritz

 

Hier gehts weiter....


Die sportliche 2a beim Sport


Unsere Basketballerinnen stehen im Landesfinale

Das Landesfinale der Mädchen im Schulbasketball steht nach den Vorrunden fest: Wie so oft in den vergangenen Jahren werden die Sportmittelschulmannschaften von Rankweil-West und Bregenz-Vorkloster um den begehrten Titel des Landesmeisters kämpfen.

 

Nach einem grandiosen 41:6 Auftaktsieg im Dezember daheim, folgte jetzt ein hart umkämpfter Arbeitssieg auswärts in Vorkloster. Unsere Basketballerinnen erwischten einen rabenschwarzen Tag. Die sehr offensiv eingestellten Bregenzerinnen hatten in den ersten beiden Vierteln mehr Spielanteile. Auch wenn Vieles nicht nach Wunsch lief, stellte sich Rankweil schlussendlich auf die harte Gangart der Gegnerinnen ein und fand phasenweise wieder in ihr gewohnt starkes Spiel zurück. Schlussendlich siegten Technik und Spielstärke. Mit diesem doch noch klaren 21:28 Auswärtssieg gehen unsere 4a-Mädchen als Favorit ins Landesfinale, welches am 24. März in der Feldkircher Reichenfeldhalle stattfinden wird.

 

Die Siegermannschaft vertritt dann Vorarlbergs Fahnen bei den Heimbundesmeisterschaften vom 2. bis 5. Mai in unseren neuen Sporthallen.


Vorgeschmack auf die Basketball-Heimbundesmeisterschaften

Tollen Basketballsport auf hohem Niveau zeigten Vorarlbergs Top-Mannschaften der Buben bei ihrem entscheidenden Turniernachmittag in unserer neuen Sporthalle.

Leider konnten dabei die 4a-Basketballer ihre letzte Chance für den Einzug ins Landesfinale nicht nützen. Die heiß umkämpften Spiele gegen Vorkloster sowie Nenzing gingen jeweils knapp verloren. So bleibt den Buben der 3. Endrang in der diesjährigen Landesmeisterschaft. Alles in allem ein beachtlicher Erfolg!

 

Hier geht´s weiter...


Sportnachmittag der 1a in Laterns


Schnupper-Vormittag der Volksschüler

58 Mädchen und Buben der Volksschulen Übersaxen, Brederis und Meiningen besuchten mit ihren KlassenlehrerInnen und einigen Eltern einen Vormittag lang die Mittelschule Rankweil-West.

 

Nach einer kurzen Begrüßung durch Dir. Franz-Josef Böhler erhielten die VolksschülerInnen an 4 unterschiedlichen Stationen einen tollen Einblick in das Schulleben unserer Schule. Gestärkt durch eine feine Jause verfolgten alle ganz interessiert einen Film über viele Aktivitäten des vergangenen Schuljahres. Zukünftige Klassenvorstände führten die Volksschulklassen anschließend informativ und spannend durch das Schulgebäude.

 

Wir wünschen den VS-Viertklässlern alles Gute für die Wahl der zukünftigen Schullaufbahn!

 

Weitere Eindrücke hier...


Aufnahmeprüfung 2017

Auch dieses Jahr nahmen sehr viele VolksschülerInnen an unserer Aufnahmeprüfung teil. Über 80 Buben und 40 Mädchen gaben sich große Mühe. Wir freuen uns euch im nächsten Jahr als SchülerInnen unserer ersten Klasse begrüßen zu dürfen.

Hier weitere Eindrücke...


1b Langlaufen

Das tolle Winterwetter konnten die Mädchen der 1b nützen. Da die Schule über Langlaufausrüstungen für die Schülerinnen und Schüler verfügt, verbrachten sie einen tollen Nachmittag im Schnee. Für die meisten war es das erste Mal. Sie hatten viel Spaß, besonders bei den Abfahrten vom kleinen Hügel und beim Staffellauf.

 

Unterwegs zur Basketball-Bundesmeisterschaft

Das örtliche OK-Team der SMS Rankweil-West steckt seit Monaten in der umfangreichen Vorbereitungsphase auf die 33. Schulbasketball-Bundes-meisterschaften vom 2. bis 5. Mai 2017. Dann wird Rankweil für eine Woche im Mittelpunkt des österreichischen Schulsports stehen. Die besten Mädchen- und Knabenmannschaften aller Bundesländer werden um den begehrten Titel des Bundessiegers spielen.

 

Die Krönung des Bundesfinales wäre die Teilnahme eines Lokalmatadors – Und die Mädchenmannschaft, bereits bundesmeisterschaftserfahren von Villach des vergangenen Schuljahres, ist auf dem besten Weg dahin! Durch einen unangefochtenen 41:6 Sieg gegen den langjährigen Finalkonkurrenten der SMS Bregenz-Vorkloster wurden die Mädchen ihrer Favoritenstellung gerecht. Jetzt heißt es weiter fleißig zu trainieren – mit dem Ziel des Landessieges, um so das Ticket für die Heimbundesmeisterschaften zu lösen. Hinzu kommt noch eine beachtliche mentale Kraft sowie Identifikation durch die fleißige Unterstützung bei der Erstellung diverser Materialien für die BBSC-Bundesmeisterschaft.


Eröffnung der neuen Turnhalle, 07. Dezember 2016

Am 07. Dezember 2016 war es endlich soweit: die neue Turnhalle der Mittelschule Rankweil-Ost und der Sportmittelschule Rankweil-West wurde eröffnet. 

Das Programm wurde von SchülerInnen und Lehrpersonen beider Schulen gestaltet, um die neue Turnhalle gebührend zu feiern. Landesrätin Frau Dr. Bernadette Mennel und der Rankler Bürgermeister Herr Martin Summer wohnten ebenfalls den Feierlichkeiten bei und verfolgten das Schülerprogramm, das von unseren geschätzten Kollegen, Herrn Peter Halbritter und Herrn Gerhard Bachmann, moderiert wurde.

Das Highlight und auch gleichzeitig ein Vorgeschmack auf die Basketball-Bundesmeisterschaften, die in unserer neuen Turnhalle vom 02.Mai bis 05.Mai 2017 stattfinden, bildete die Hallenhymne. Diese wurde von Herrn Peter Lins, Herrn Markus Lins und Frau Michaela Koch initiiert, von der ganzen Mittelschule Rankweil-West eingeübt, gesungen und schließlich von der 4a in feinster Dribbelkunst aufgeführt. 

Wir möchten uns bei allen SchülerInnen und Lehrpersonen für ihr Engagement bedanken, die für ein sehr abwechslungsreiches Programm gesorgt haben!

Hier findet ihr weitere Fotos!


KEL- und Standortgespräche

Auch dieses Jahr fanden unsere Gespräche erfolgreich und mit großer Zufriedenheit statt. Vielen Dank an alle Eltern, Schüler, Schülerinnen und Lehrpersonen für den reibungslosen Ablauf. Ganz besonderer Dank an die 3a für die tolle Bewirtschaftung an diesem Tag.


Büchermaus – ein doppelter Gewinn!

Bei den KEL-Gesprächen werden Bastelsets zur Herstellung einer Büchermaus verkauft. Der Erlös kommt auf das Sozialkonto der Schule. Damit werden z.B. in Not geratene Familien, schwer kranke Schüler oder eine Schule in Albanien unterstützt.

Profitieren Sie gleich mehrfach:

• Basteln Sie eine Büchermaus nach unserer Anleitung und machen Sie sich und Ihren Kindern eine Freude    beim gemeinsamen Werken.

• Schulen Sie dabei Gemeinschaftssinn, Ausdauer und Feinmotorik

• Genießen Sie das Gefühl, mit dem Geld einen guten Zweck zu unterstützen

Handel-Berufsinformationswoche

Auf große Resonanz stieß das Angebot der Wirtschaftskammer Vorarlbergs, mit Schulklassen im Rahmen des BO (= Berufsinformation) - Unterrichts an der Berufsinformationswoche zum Thema HANDEL teilzunehmen. Unsere Schule war bei diesem Event im WIFI Dornbirn mit der 4b Klasse vertreten. Auf sehr kurzweilige, abwechslungsreiche u. spannende Art u. Weise wurden dabei die verschiedenen Handelsberufe, Karrierechancen, typische Handels-Charakteristika (Vorteile, Herausforderungen,...) u.v.m. dargestellt. Ein Handelsquiz f. Schüler, Informationen aus erster Hand (von Lehrlingen, Verkaufsleitern,...) u. Schüleraktivitäten (Verkaufsgespräche) komplettierten diese am Freitag, den 11. Nov. 2016 durchgeführte Exkursion in eine reale Berufswelt.

Weitere Bilder...